Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Allgemeines

Sendet/übergibt die Kundin (=Nutzerin des Kursangebotes) via Buchungsformular ihre Buchung eines Kursangebotes und wird diese durch das Buchungssystem im Auftrag von Kathrin Kröger bestätigt, kommt zwischen diesen beiden Parteien ein Vertrag zustande. Der Vertrag bezieht sich auf das in der Buchungsbestätigung beschriebene Kursangebot. Die Vertragslaufzeit beginnt mit dem Datum der Bestätigung und endet am Ende des Kursangebotes. Für diesen Vertrag gelten die nachfolgenden Geschäftsbedingungen.

2 Geltung des Kurasangebots

Das Kursangebot von Entspannt und fit - Familie in Bewegung ist ein präventives Kursangebot. Es werden keine Krankheiten oder sonstige Schädigungen behandelt.

3 Leistungsgegenstand

Im Rahmen des Kurses werden Informationen vermittelt, wie man durch gesundheitsorientiertes Verhalten im Alltag gesundheitlichen Schäden vorbeugen kann. Zudem beinhaltet das Angebot ggf. körperliches Training zur Förderung von Kraft, Beweglichkeit, Gleichgewicht und Entspannung im Sinne eines präventiven Trainings für Frauen und, je nach Kursreihe, deren Babys. Das Training ersetzt nicht die ärztlich verordnete Therapie bei körperlichen Beschwerden.

4 Kurszeiten und Terminvereinbarung

Die genauen Termine bzw. Zeitangaben sowie die konkreten Inhalte der gebuchten Kursreihe sind der Buchungsbestätigung zu entnehmen.

5 Vertragsinhalt

Kathrin Kröger verpflichtet sich, an den in der Buchungsbestätigung angegebenen Terminen das Kursangebot durchzuführen. Der Veranstaltungsort sowie die Inhalte der Kurseinheit sind in der Buchungsbestätigung skizziert.

Kosten:Die Kosten sowie die in diesem Betrag enthaltenen Leistungen sind der Kursbeschreibung auf dieser Website und ggf. der zugehörigen Rechnung zu entnehmen, welche per Email zugesendet wird.

Zahlungsmodalitäten: Die Zahlung der Kursgebühr ist spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn per Überweisung fällig. Die Kontodaten sind auf der Buchungsbestätigung, welche per Mai versandt wird, ersichtlich. Sollte die Anmeldung nicht mehr berücksichtigt werden können (z. B. weil die maximale Teilnehmerzahl des Kurses bereits überschritten ist), erfolgt eine entsprechende Benachrichtigung.

Krankenkassenbezuschussung: Einzelne Kurse (Entspannungkurse) können ggf. von der Krankenkasse der Kundin bezuschusst werden. Die Entscheidung über die Bezuschussung bzw. die Höhe der Bezuschussung trifft die jeweilige Krankenkasse.

6 Widerrufsrechts/ Kündigung des Vertrags

Ab Zeitpunkt des Vertragsschluss (bei Buchung über das Buchungssystem der Website) gilt eine 14tägige Widerrufsfrist. Eine Kündigung nach dieser Frist ist nicht möglich. Auch auf das außerordentliche Kündigungsrecht nach §§626, 627 BGB wird ausdrücklich verzichtet.

Im Falle eines Widerrufs wird Kathrin Kröger die Zahlung (falls bereits getätigt) zurück überweisen.

7 Nicht-Erscheinen beim Kursangebot (geschlossenes Kursangebot)

Kann die Kundin aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht zu einem Termin des gebuchten Kursangebots erscheinen, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der anteiligen Gebühren. Ein Anspruch auf Nachholung eines oder mehrerer Termine besteht nicht.

8 Ausfall und Absage des Kursangebots durch Entspannt und fit - Familie in Bewegung (geschlossenes sowie fortlaufendes Kursangebot)

Kathrin Kröger behält sich vor, ein Kursangebot wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder anderen wichtigen Gründen abzusagen. In diesem Fall werden bereits gezahlte Gebühren, für die keine Leistung erbracht wurde, ohne Abzüge zurückerstattet. Kathrin Kröger behält sich vor, einzelne Termine aus wichtigen Gründen (z.B. Krankheit, höhere Gewalt) abzusagen bzw. zu verschieben oder ggf. online durchzuführen. Dies wird nur im äußersten Notfall geschehen. Darüber hinaus lehnt Kathrin Kröger Schadensersatzansprüche aufgrund von Ausfall/ Absage eines Kursangebots bzw. einzelner Termine ab. Sollten einzlene Kursstunden aufgrund von höherer Gewalt nicht vor Ort stattfinden dürfen (z.B. Corona-Pandemie/steigende Inzidenzwerte) weren diese online via zoom zur selbigen Uhrzeit angeboten. Ein Anspruch auf Erstattung der Kosten bei Nichtteilnahme gibt es nicht.

9 Buchung einer 10er Karte (fortlaufendes Kursangebot)

 

Für einige Fitnesskurse kann eine 10er Karte erworben werden. Diese hat dann eine Gültigkeit von 3 Monaten ab der ersten Inanspruchnahme eines Trainings. Innerhalb dieses Zeitraumes kann die Teilnehmerin die gebuchten 10 Einheiten flexibel einlösen. Sollte innerhalb dieses Zeitraumes eine Kurseinheit durch Kathrin Kröger aufgrund von Erholungsurlaub, Krankheit oder anderweitige wichtige Gründe abgesagt werden, wird der Zeitraum um die entsprechende Zeit verlängert. Die Bekanntgabe über den Ausfall der Kurseinheit findet unmittelbar bei Bekanntwerden per elektronischer Nachricht statt. Bei Fernbleiben der Teilnehmerin aufgrund von Krankheit, Urlaub etc. ist eine Verlängerung ausgeschlossen.

 

10 Haftung und Hinweise

 

Kathrin Kröger haftet grundsätzlich nicht für Schäden der Kundin. Dies gilt nicht für eine Haftung wegen Verstoßes gegen eine wesentliche Vertragspflicht und für eine Haftung wegen Schäden des Mitglieds aus einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie ebenfalls nicht für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Trainers, seinen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf.

Der Vertragspartnerin wird ausdrücklich geraten, keine Wertgegenstände mit zu bringen. Von Seiten Entspannt und fit - Familie in Bewegung werden keinerlei Bewachung und Sorgfaltspflichten für dennoch eingebrachte Wertgegenstände übernommen.

Kathrin Kröger haftet nicht für Schäden, welche aufgrund der Selbstüberschätzung bei der Kundin zustande gekommen sind. Hält sich die Kundin nicht an die Anweisungen der Trainerin und erleidet dadurch die Schäden, so ist die Haftung der Trainerin ausgeschlossen.

Kathrin Kröger verfügt über eine angemessene Betriebshaftpflichtversicherung.

11 Geheimhaltung

Kathrin Kröger ist verpflichtet, über alle im Zusammenhang mit der Erfüllung der Trainingsmaßnahmen bekannt gewordenen Informationen der Kundin Stillschweigen zu bewahren. Dies gilt auch nach der Beendigung des Vertragsverhältnisses zwischen Entspannt und fit - Familie in Bewegung und der Vertragspartnerin.

12 Schlussbestimmungen

Änderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen, sofern in diesen AGB nichts anderes bestimmt ist, zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das Schriftformerfordernis gilt auch für den Verzicht auf dieses Formerfordernis.

Der Gerichtsstand richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.